Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

10:00 - 13:30 Uhr
15:00 - 18:30 Uhr

Jetzt Termin vereinbaren!

040 - 434001

Um Wartezeiten für Sie und ihr Tier zu vermeiden, bitten wir um die Vereinbarung eines Termins. Termine werden zeitnah vergeben.

Notfälle werden selbstverständlich bevorzugt behandelt und umgehend versorgt!

Sie können uns sowohl mit dem Auto als auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen!

Hund
Katze
Kanninchen
Frettchen
Vogel

Tierärztliche Leistungen für Vögel

Tierarztpraxis am Millerntor: Sie und ihr Vogel sind bei uns herzlich willkommen!

Geht es um Kürzen der Krallen oder des Schnabels, Ernährungs- oder Haltungsberatung von Wellensittich oder Kanarienvogel? Geht es um eine Geschlechtsbestimmung, eine Kotuntersuchung oder die Behandlung von Infektionserkrankungen?

Dann sind wir der richtige Ansprechpartner! Auch kleine chirurgische Eingriffe können wir dank unserer Inhalationsnarkose durchführen.

Bird

Worauf sollte der Vogelhalter achten?

Vögel verlieren durch ihren hohen Stoffwechsel sehr schnell an Gewicht. Daher ist es wichtig auf kontinuierliche Nahrungsaufnahme zu achten.

Der Kot besteht aus einem dunklen (Kot) Anteil und dem hellen (Urin) Anteil. Achten Sie immer auf die Konsistenz beider Kotanteile und teilen Sie uns Veränderungen bei Ihrem nächsten Besuch mit.

Die Mauser sollte immer in kurzer Zeit beendet sein.

Unsere Leistungen für Vögel

Unsere Leistungen für Vögel umfassen im Wesentlichen:

Verschiedene Vögel haben sehr unterschiedliche Ansprüche an die Haltung. Wir beraten Sie gern.

Grundsätzlich gibt es für Ziervögel sehr wenige Impfstoffe. Die für Hühner und Puten gebräuchlichen Impfstoffe eignen sich nur sehr begrenzt. Die Impfung von Kanarienvögeln gegen Kanarienpocken ist möglich. Die wenigsten Tierärzte haben Impfstoffe für Vögel vorrätig. Wenden Sie sich dafür bitte an die großen Vogelkliniken wie z.B. die Vogelklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

  • Kotuntersuchungen auf Parasiten
  • Kropfabstrich
  • Geschlechtsbestimmung im Fremdlabor

  • Klinische Untersuchungen
  • Tumoroperationen
  • Inhalationsnarkosen
  • Röntgen
  • Krallen kürzen
  • Schnabel kürzen

Reisebestimmungen für Vögel

Spezielle Einreisebestimmungen gibt es für Kleintiere ausschließlich bei Hunden, Katzen und Frettchen. Da viele Vogelarten unter das Artenschutzgesetz fallen, erkundigen Sie sich bitte genau welche Papiere ihr Vogel braucht.

Sie sollten bei allen Reisen außerhalb der EU bei den jeweiligen Konsulaten erkundigen.

Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf folgenden Seiten: